Prof. Dr. theol. Martin Weyer-Menkhoff

Biographie


1949 geboren in Berlin
1969 Abitur auf dem Ev. Gymnasium zum Grauen Kloster Berlin
1969-1973 Studium der Ev. Theologie in Berlin, Göttingen und Marburg
1973-1976 Nachdenken bei Carl Heinz Ratschow und Hans Bürki
1977-1978 Vikar in Mittel-Seemen (Vogelsberg)
1979-1994 Pfarrer in Idstein/Taunus
1994 Ord. Professor für Ev. Theologie und Religionspädagogik an der PH Schwäbisch Gmünd
2008 Gastprofessor an der Grand Valley State University Grand Rapids, Michigan, USA
seit WS 2015/16 im Ruhestand
verheiratet mit Cornelia geb. Kahle, 2 Töchter, 1 Sohn