Prof. Dr. theol. Martin Weyer-Menkhoff

Veranstaltungen

 

 


zusammen mit Cornelia Weyer-Menkhoff:


Ein Berliner Salon

                              Austausch über betreffende Themen, wie - Zuversicht
                                                                                                            - Rache
                                                                                                                      - Glaube/ Aberglaube
                                                                                                                          

Okober 2022 - April 2023 monatlich, Teilnahme auf persönliche Einladung 

 


Hauskreisseminar, 26. November 2022


Was heißt hier Nachfolge? Und was Himmelreich?

Ein Gespräch mit Matthäus (10)

 

_____________________________________
zurückliegend


Di, 23. August 2022, 20 h, Martin Luther-Haus, Norderney

Die Seuche Corona und der Schöpfer
"Gott hat mit Corona nichts zu tun", verkündigte die Evangelische Kirche. Wirklich nicht?

 


Di, 16. August 2022, 20 h, Martin Luther-Haus, Norderney

Schöpfung zwischen Glaube und Aberglaube

Hat die Entwicklung der Naturwissenschaften den Schöpfungsglauben erledigt? Hat er nur noch Platz im Privaten oder als Umwelt-Ethik? Andere Christen pochen auf ein unmittelbares biblisches Schrift-Verständnis und „glauben“ an eine etwa 6.000 Jahre alte Erde. Solche Anschauungen, alle Formen von „Kreationismus“, finden sich hauptsächlich in den USA und bei Moslems, zunehmend aber auch in Deutschland. Bei der Themenstellung ist nach dem Platz Gottes in der Natur gefragt, nicht in der Menschenseele oder in der menschlichen Naturwahrnehmung.

 

13.-27. August 2022

Kurpfarramt auf Norderney

 


LECTIO CONTINUA   Mittwoch, 15. Juni 2022, 20.00 h

Pastor Ehlers-Haus, Ev. Kirchengemeinde Hermsdorf,
Wachsmuthstraße 25, 13467 Berlin

1. Joh. 3,11 - 4,18

 


Hauskreisseminar in Gießen, 3. April 2022


Das Lied der Lieder (wovon gilt, daß:) Salomo
(Hoheslied)
Lektüre, Entstehung, Buch der Bibel, Deutungen, Übersetzungen, wie heute lesen und verstehen?

 


zusammen mit Cornelia Weyer-Menkhoff:


Ein Berliner Salon

                              Austausch über betreffende Themen, wie - Unverfügbarkeit
                                                                                                                - Meinungsbildung
                                                                                                                      - Verschwörungstheorien
                                                                                                                           - Freiheit
                                                                                                                                 - Zuversicht

Okober 2021 - April 2022, Teilnahme auf persönliche Einladung 

 


LECTIO CONTINUA   Mittwoch, 15. Dezember 2021, 20.00 h

Pastor Ehlers-Haus, Ev. Kirchengemeinde Hermsdorf,
Wachsmuthstraße 25, 13467 Berlin

Elihus Reden - Hiob 32-37

 

____________________________________

nach oben

--> Archiv